Poecilia wingei

Infos

Wissenschaftlicher NamePoecilia wingei
Deutscher NameEndler’s Guppy
HerkunftWest-Trinidat
Größe

Männchen bis 2,5 cm / Weibchen bis 3,5 cm

BeckenFür größere Gruppen ab 60 cm. Gute Hintergrundbepflanzung zu verstecken, jedoch im vorderen Bereich genügend Schwimmraum bieten
Haltung

Gruppenhaltung mit mehr Weibchen als Männchen. Optimal je Männchen min. zwei bis drei Weibchen

Futter

Allesfresser. Eine ausgewogene Abwechslung zwischen tierischer- sowie pflanzlicher Nahrung sollte hergestellt werden.

Wasserwerte

Temperatur: 16 – 28 °C

pH-Wert: 6,5 – 7,8

Geschlechtsmerkmale

Weibchen weit größer, einheitlich beige-grau gefärbt

Männchen kleiner, schmaler und prächtiger gefärbt

Ursprünglich wurde der Poecilia wingei 1937 von Franklyn F. Bond in Paria gefangen, da sie jedoch für gewöhnliche P. reticulata gehalten wurden, haben sie hier noch nicht ihren Namen bekommen. Erst im Jahr 1975 bekamen sie durch den Finder John Endler, welcher sie als eigenständige Art erkannte, ihren Namen

P. wingei unterscheiden sich von den P. reticulata in der Farbe sowie der Form des Gonopodium. 

El silverado

El Tigre

Lime green

White paecock

Schreibe einen Kommentar