Hessen
info@betta-world.de

Sonstige Themen

Sonstige Themen

Welche Wildform passt zu mir?

Oft werden wir gefragt, welche Kampffisch-Wildform zu einem passt. Doch außer der Beckengröße bekommen wir selten mehr Infos. Daher möchten wir hier versuchen, zumindest ein paar Anhaltspunkte zu bieten.Wir teilen hier die Bereiche in saures-, neutrales und härteres Wasser zu unterteilen und nennen jeweilige Arten für bestimmte Beckengrößen.

Genaue Haltungsberichte mancher Tiere sind auf unserer Seite zu entnehmen, ansonsten können wir die Seite der IGL empfehlen! Wir versuchen so viele Arten wie möglich in die Liste eintragen zu können.

"Aliens" & andere Hybriden

und warum wir diese kritisch betrachten

Für so manch einen vielleicht ein unangenehmes Thema: Warum wir Hybriden kritisch sehen.

Nicht immer müssen wir einer Meinung mit vielen sein, und manchmal muss man kritische Themen aufgreifen. Vor allem aber, wenn die Anfrage zu diesen Hybriden bei uns steigt und wir nicht immer erfreuliche Antworten erhalten, wenn wir den Grund nennen, warum wir keine haben. Sie sind wirklich sehr schön, keine Frage! Doch wir sehen sie wirklich sehr kritisch.

Meist gestellte Fragen

& unsere Antworten

Optimale Kampffischbecken

Der Sommer kann für den ein oder anderen Fisch schon eine Qual werden. Für so manche Fische kann schon eine Wassertemperatur ab 31 °C lebensgefährlich werden. Und dafür muss man gerade in diesem Sommer nicht einmal in einer Dachgeschosswohnung leben! 

Wie man der Hitze etwas vorbeugen kann, erfahrt ihr hier

Sommerhitze

Was mach tun kann & was man beachten muss

Kampffischbecken müssen nicht immer alle gleich aussehen, doch sie sollten dem Tier eine ideale Unterkunft bieten. Mit Hilfe lieber Facbooknutzer können wir euch hier aber ein paar Beispiele zeigen, wie ein gutes Kampffischbecken aussehen kann

So machen wir unsere Fotos

Stil & Equipe

Viele fragen uns, wie wir unsere Fotos machen, mit welcher Kamera wir arbeiten und welche Einstellungen wir benutzen. Hier möchten wir euch zeigen, wie WIR unsere Fotos machen.

Vorab möchte ich aber einen Dank an Tobias Seifert ausrichten, der mit lange und mit viel Geduld half, doch recht passable Bilder zu erstellen 😉 Ohne ihn wären meine Handyfotos sicherlich besser als mit irgendeiner Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.